27. Februar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Kündigung nicht um den heißen Brei reden

Bereiten Sie sich auf die Person vor, die Ihnen gegenüber sitzt. Erläutern Sie klar die Gründe und akzeptieren Sie Emotionen. Wahren Sie so gut es geht das Selbstwertgefühl des Mitarbeiters und überlegen Sie vorher, wie die Kündigung der verbleibenden Belegschaft mitgeteilt wird. Unternehmer

Anzeige