6. Juli 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Antragszahl bei Schlichtungsstelle steigt

Die Beschwerden bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr haben im ersten Halbjahr kräftig zugenommen. Rund 6.900 unzufriedene Reisende wandten sich mit einem Schlichtungsantrag an die Einrichtung, 27 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Überwiegend geht es um Verspätungen und Ausfälle von Flügen. Aero

Anzeige ccircle