FTI
12. September 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines verbieten Samsung-Smartphone an Bord

Auch Lufthansa weist Passagiere vor dem Abflug daraufhin, dass die Geräte vom Typ Samsung Galaxy Note 7 komplett ausgeschaltet werden müssen. Das Smartphone kam erst vor wenigen Wochen auf den Markt. Einige Geräte waren bei Laden explodiert. Zwischenzeitlich hat Samsung alle rund 2,5 Millionen bisher ausgelieferten Galaxy Note 7 zurückgerufen. Welt

Anzeige