9. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines bereiten sich auf mehr Abschiebungen vor

Trotz gesetzlicher Beförderungspflicht weigern sie sich grundsätzlich, Flüchtlinge gegen ihren Willen an Bord zu nehmen. Während sie bei Lufthansa als reguläre Passagiere mitfliegen, verchartert Airberlin komplette Flugzeuge. Wirtschaftswoche

Anzeige RIU