3. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airberlin hat keine Existenzberechtigung mehr

Das sagt Tourismusprofessor und Ex-Lufthansa-Vorstand Adrian von Dörnberg und gibt Airberlin keine Chance: "Eigentlich müsste das Luftfahrtbundesamt dem Unternehmen auch die Fluglizenz entziehen, denn im Grunde ist Etihad Airways hier der Eigentümer. Dass man das nicht tut, ist politisch motiviert: So kurz vor der Bundestagswahl will man nicht tausende Arbeitsplätze gefährden." Travel Tribune

Anzeige