13. März 2013 | 09:03 Uhr
Teilen
Mailen

Überfälle in armen Urlaubsländern sind

Überfälle in armen Urlaubsländern sind "allgemeines Lebensrisiko": Dafür können Touristen ihren Reiseveranstalter nicht verantwortlich machen, urteilte das Landgericht Frankfurt. Geklagt hatte ein Ehepaar, das am Strand in der Dominikanischen Republik ausgeraubt worden war. dmm.travel

Anzeige