13. Juli 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

75 neue Kreuzfahrtschiffe bis 2025

Die großen Player sitzen in Europa: Bei Fincantieri in Italien stehen 29 Schiffe in den Auftragsbüchern, bei der Meyer-Werft in Papenburg 17 und bei STX France 12. Die neuen Riesen werden die Kapazitäten um 250.000 Betten erweitern, was einer Steigerung von 40 Prozent entspricht. Für das Passagiervolumen wird ein Wachstum von 24 Millionen im Jahr 2016 auf 35 Millionen im Jahr 2026 erwartet. Travel 4 News

Anzeige