21. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Lieblings-Lodges der Ruanda-Profis

Ruanda bietet ausgezeichnete Unterkünfte vom gehobenen Standard bis zur Ultraluxus-Lodge. Oft sind sie herrlich in die Natur eingebettet und bieten Service vom Feinsten. Wir haben die Ruanda-Profis von Reiseveranstaltern gefragt, wo sie am liebsten übernachten. 

Ruanda Bisate Lodge Rwanda Foto Wilderness Safaris

Exklusiv und nachhaltig ist die Bisate Lodge von Wilderness Safaris, die Michael Merbeck von Abendsonne Afrika besonders gut gefällt

Vivien Peiffer, Reiseberaterin bei Iwanowski’s Reisen: Ich mag die Virunga-Lodge, die auch in einer unserer Touren enthalten ist. Sie liegt auf einem Hügel in 2.300 Meter Höhe im Vulkan-Nationalpark. Der Ausblick auf die Vulkane und die Seenlandschaft ist unbeschreiblich.

Irmela Preißner, Produktleitung bei Hauser: Im Rwiza-Village in Kibuye übernachten Gäste in kleinen, ruhigen Holz-Bungalows auf Stelzen. Der Blick vom eigenen Balkon über den Kiwusee ist grandios.

Michael Merbeck, Abendsonne Afrika: Meine Favoriten sind die Sabyinyo-Silverback-Lodge oder die Bisate-Lodge - beide am Rand des Vulkan-Nationalparks gelegen. Am Akagera-Nationalpark ist die Magashi-Lodge von Wilderness Safari mein Tipp.

Anja Bielke, Reisespezialistin bei Diamir Erlebnisreisen: Im Vulkan-Nationalpark bietet die Bisate-Lodge und die Singita-Kwitonda-Lodges exklusiv und nachhaltige Beherbergung. Hier muss man lange im Vorfeld planen, damit man eines der wenigen Zimmer ergattert. Das Nyungwe-House von One & Only sichert den Gästen die beste Lage für die Exkursion zu den Schimpansen im Nyungwe-Forest. Für das exklusive Erlebnis im Norden des Akagera-Nationalparks lädt das Magashi-Camp zur Safari ein (alle anderen Gäste des Akagera dürfen nur im südlichen Teil des Parks unterwegs sein).

Marcus Schneider, Reisegestalter Afrika bei Reise mit Sinnen: Das Drei-Sterne-Luxus-Resort Paradise Kivu in Gisenyi am Kiwusee ist mein Mitteklasse-Favorit. In der Luxusklasse ziehe ich das Nyungwe-House von One & Only im Nyungwe-Nationalpark vor.

Mehr über das Land der tausend Hügel erfahrt ihr mit der Themenwoche Ruanda auf Counter vor9: News, Hintergrund und praktische Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige