29. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schlafen mit Kick in Baumkugeln oder zwischen Eisbären

Wem normale Hotels, Motels, Camper oder Zelte zu unspektakulär sind, der findet in Kanada außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten mit Kick. Eishotel, Baumkugeln, rollende Tundra-Lodge, Gefängnis-Hostel – Counter vor9 stelt ein paar besondere Unterkünfte vor.

Kanada Kugeln Baumhaus Foto Free Spirit Spheres

Die Baumkugeln zum Übernachten hängen im Wald bei Nanaimo auf Vancouver Island

Wer in Kanada campen, aber nicht auf Komfort verzichten will, für den ist Glamping die richtige Wahl. Glamping steht für Glamourous Camping und verbindet Outdoor-Erlebnis, Lagerfeuer inklusive, mit gemütlichen Betten, fließendem Wasser und geheizten Räumen. In Nova Scotia ist zum Beispiel das Gifford Island Glamping Bed & Breakfast ein schöner Ort, um nachhaltig Urlaub zu machen und die ursprüngliche Waldlandschaft und das Meer zu erkunden. In British Columbia ist das Clayoquot Wilderness Resort eine attraktive Glamping-Möglichkeit. Es liegt im Clayoquot Sound, dem größten intakten, nicht abgeholzten Gebiet auf Vancouver Island. Dort lassen sich Wölfe, Pumas, Grauwale, Bären und Orcas beobachten.

Im Kittchen ist ein Zimmer frei – das könnte das Motto für Übernachtungen im Hi-Ottawa-Jail sein, dem ehemaligen Carleton-County-Gefängnis. Die Zellen in der Hauptstadt sind für Backpacker hergerichtet und günstig.

Faszinierend sind Übernachtungen in den Ästen von Regenwaldriesen. Die "Sphere" genannte Kugeln, die für Gäste eingerichtet sind, hängen hoch oben in den Bäumen und sind über Treppen zu erreichen. Die Free Spirit Sphere liegt in Qualicum Bay auf Vancouver Island. Ideal für sommerliche Übernachtungen unter Sternen ist der "Roofless Room" des idyllischen God’s Mountain Estate über dem Skaha Lake im Okanagan Valley.

In Churchill, Manitoba, der Eisbärenhauptstadt der Welt, können Urlauber in einem rollenden Hotel einchecken, der Tundra Buggy Lodge. Auf Ballonreifen rollt das Hotel durch ein Eisbären-Habitat und ermöglicht den Gästen, die weißen Bären aus der Nähe zu beobachten.

Auf Prince Edward Island dreht sich alles ums Haus – und zwar per Knopfdruck. Denn dann kreist das Around The Sea Rotating House langsam um sich selbst und ermöglicht einen fantastischen Ausblick auf den roten Sand des National Park Beach an der Küste von Green Gables.

Eine Übernachtung in einer der Glaskuppeln im Canopée Lit in Sacré-Cœur, Quebec, dürfte ebenfalls unvergesslich sein. Die Gäste können den nächtlichen Geräuschen des Waldes lauschen und entspannt in die Sterne schauen. Schlafen in einem kuschlig warmen Zimmer aus Eis, das können Besucher in Quebecs Hôtel de Glace. Das nachhaltige Design-Hotel Fogo Island Inn in Neufundland bietet nicht nur herrliche Ausblicke auf den Atlantik, sondern auch brandaktuelle Kunst.

Auf der deutschsprachigen Website von Kanada werden viele weitere außergewöhnliche Unterkünfte vorgestellt. Einmalige Places to Stay.

Mehr über das Reiseland Kanada erfahren Sie mit unserer Themenwoche Kanada auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige FTI