14. Mai 2022 | 12:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Die Disney Dream verzaubert Kinder wie Erwachsene

Mit der Disney Dream hat die Disney Cruise Line ein Kreuzfahrtschiff speziell für Familien geschaffen. Kabinen, Unterhaltung, Service, Kulinarik und Routen bieten einen perfekten Mix für Eltern und Kinder. Im nächsten Jahr kommt die Disney Dream nach Europa und kreuzt im Mittelmeer, um die britischen Inseln und in der Ostsee.

Dream Key Visual

Die Disney Dream ist speziell auf Familien ausgerichtet und fährt im nächsten Jahr in Europa

Die Disney Dream war das dritte Schiff der Disney Cruise Line. Gebaut auf der Meyer-Werft in Deutschland ist sie seit ihrer Jungfernfahrt im Jahr 2011 Teil der Disney-Flotte aus mittlerweile fünf Schiffen. Es gibt insgesamt 14 Passagierdecks an Bord des 340 Meter langen und 37 Meter breiten Kreuzfahrtschiffes. In 1.250 Kabinen finden dabei bis zu 4.000 Passagiere einen Platz für ihr ganz eigenes Disney-Abenteuer.

Die Kabinen an Bord der Disney Dream wurden speziell für Familien entworfen und gehören zu den besten in der Branche. Jede Kabine ist mit Innovationen ausgestattet, die den Gästen aller Altersgruppen ultimativen Komfort und Entspannung bieten. Von den 1.100 Außenkabinen haben 901 eine eigene Veranda, 199 Kabinen bieten Meerblick. 21 Suiten haben für Luxusliebhaber alles, was das Herz begehrt.

Wasserspaß auf der AquaDuck-Achterbahn

Im öffentlichen Bereich des Kreuzfahrtschiffes bekommen Disney-Fans ein volles Freizeit- und Unterhaltungsprogramm geboten. So werden etwa im Walt Disney Theatre bekannte Original-Produktionen vorgeführt und im Buena Vista Theatre Kinofilme abgespielt. Familien können sich in mehreren Pools austoben und die AquaDuck-Wasserachterbahn hinunter sausen. Für Kinder und Teens gibt es mehrere Clubs für verschiedene Altersgruppen.

Während sich die Kinder in der großen Disney-Welt verlieren, können Erwachsene in der Spa-Welt an Bord entspannen oder sich kulinarisch verwöhnen lassen. Einige Restaurants mit gehobener Küche sind Erwachsenen vorbehalten. An den vielen Bars an Deck gibt es außerdem exotische Cocktails und andere Getränke, bei denen sich das schöne Wetter genießen lässt. Für die nötige Abkühlung sorgt ein Sprung in einen der Pools an Bord.

Port Canaveral in Florida ist Heimathafen der Disney Dream. Von dort aus sticht das Schiff in diesem Jahr zu Vier- und Fünf-Nächte-Reisen in See. Dabei werden Grand Cayman, Nassau auf den Bahamas, Disney's Privatinsel Castaway Cay und Cozumel in Mexiko angelaufen. Im nächsten Jahr startet die Disney Dream von Miami.

Mehr über Disney Cruise Line und die besonderen Kreuzfahrten erfahren Sie in unserer Disney-Woche auf Counter vor9.

Anzeige Universal