8. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kreatives Curaçao von der Küche bis zum Karneval

Wer mit offenen Augen durch Curaçao geht, dem fällt schnell die Farbenpracht auf. Sie ist eine Ausdrucksform des kreativen Völkchens, das seinen Ideen in Galerien, beim Essen und Trinken und beim jährlichen Karneval zum Ausdruck bringt.

Curacao Karneval Frau Foto Curacao Tourist Board

Der Karneval in Curaçao gilt als der farbenprächtigste in der Karibik

Nicht nur die Häuser in Curaçao sind bunt. Farbenfrohe Bilder und Skulpturen begegnen den Besuchern überall. In Galerien, Souvenirshops und Museen. Knallgelb oder leuchtend rot, die Farben sind Ausdruck der karibischen Lebensfreude und allgegenwärtig. Etwa auf den Bildern von Nena Sanchez oder den Masken, Glasarbeiten und Gemälden von Jean Girigory. Beide Künstler betreiben eigene Galerien in Willemstad. Die Website des Curaçao Tourist Board listet noch mehr Kreative mit ihrer Kunst.

Kreativ und vielseitig ist auch, was die Chefs in Curaçao auf den Teller zaubern. Eine Spezialität der Insel sind Pastechi, gut gewürzte mit Fisch, Garnelen oder Fleisch gefüllte Teigtaschen. Karni Stoba ist geschmortes Ziegen- oder Lammfleisch. Sehr speziell liest sich auch das Rezept für die Kaktus-Suppe, die aus dem hier wachsenden Kaduschi gekocht wird. Ausgefallen ist auch der Leguan-Eintopf. Die kreativen Küchenchefs der Insel liefern aber auch leckere Kreationen mit „normalen“ Zutaten.

Bei der Suche nach guten Restaurants hilft der Blick auf Tripadvisor. Das Bewertungsportal listet mehr als 360 Locations zum Essen und Trinken. Bestnoten gibt es zum Beispiel für Caña Bar & Kitchen, Bowls Noodle Bar oder Roast Cannibal Rumbar. Die Bandbreite reicht von günstigen Gastro-Pubs bis zu Gourmet-Restaurants.

Einmal im Jahr wird es auf Curaçao noch bunter als sonst. Wochenlang bestimmt dann der Karneval das Straßenbild. Zahlreiche Paraden, Wettbewerbe und Aufmärsche wetteifern um die schrillsten Kostüme und die besten Tänzerinnen. Auch in Hotels und Clubs wird maskiert Party gefeiert – bis am Aschermittwoch alles vorbei ist. Zwar fiel dieses Jahr der Karneval wegen Corona wie bei uns weitgehend aus, doch dafür dürfte er 2022 umso krachender gefeiert werden.

Mehr über die Karibikinsel erfahren Sie mit unserer Themenwoche Curaçao auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige FTI