7. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Curaçao Tourist Board hält Reisebüros auf dem Laufenden

Der deutsche Markt ist für Curaçao so wichtig, dass die Karibikinsel für den DACH-Raum eine eigene Vertretung unterhält. Anne Rösner, die die Repräsentanz in München seit Jahren leitet, steht Reisebüros mit Rat und Tat zur Seite.

Curaçao Website Screenshot Foto Curaçao Tourist Board

Die deutschsprachige Website des Curaçao Tourist Boards inspiriert und liefert Infos

Wenn es Fragen zu Curaçao gibt oder sich Expis über die Karibikinsel schlau machen wollen, ist die Website des Tourist Boards die erste Anlaufstelle. Die Texte dort sind größtenteils auf Deutsch. Der Online-Auftritt macht mit Video-Clips nicht nur Lust auf Curaçao, er liefert auch Antworten auf vielen Sachfragen wie Einreise, Geld, Elektrizität oder Mietwagen.

Auf der Website finden Reisebüros auch aktuelle Informationen zu Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Ein harter Lockdown auf der Insel hat die Inzidenz auf Curaçao wieder unter 30 Neuinfektionen pro Woche und 100.000 Einwohner gedrückt. Besucher brauchen vor Abflug einen negativen PCR-Test und werden drei Tage nach Ankunft vor Ort noch einmal getestet.

Bei Fragen, die nicht durch die Website beantwortet werden, wenden sich Reisebüros per E-Mail direkt an Anne Rösner. Sie ist über die Adresse info@curacao.de erreichbar. Bei ihr können die Reisebüros auch nach Broschüren, Verkaufshilfen, Bild- und Videomaterial fragen.

Zusätzlich machen Webinare die Expedienten mit der Insel vertraut, auch wenn aktuell keine konkreten Termine anstehen. Auch auf Messen und Roadshow hat sich Curaçao bislang engagiert, dies liegt wegen Corona jedoch derzeit brach. Das gilt gleichermaßen für Famtrips, die in der Vergangenheit mit Partnern wie KLM und DER Touristik durchgeführt wurden. Hier rät Rösner, die Augen aufzuhalten, denn wenn die Pandemie überwunden ist, will sie Expis auch wieder Curaçao zeigen.

Mehr über die Karibikinsel erfahren Sie mit unserer Themenwoche Curaçao auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige Couner vor9