FTI
1. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

United streicht die Umbuchungsgebühren

Die neue Regelung der Airline gilt dauerhaft für Flüge innerhalb der USA, nach Puerto Rico und auf die Virgin Islands. Allerdings nimmt United den billigsten Basic-Economy-Tarif von der Regelung aus. Zugleich darf ab 2021 jeder Passagier kostenlos Standby fliegen, auch auf ausländischen Routen. Aerotelegraph

Anzeige Riu