7. September 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tap fährt Flüge nach Brasilien hoch

Mit dem Sommerflugplan 2024 stockt Tap Air Portugal das Flugprogramm auf. Im Fokus stehen dabei die Verbindungen über das Drehkreuz Lissabon nach Brasilien, um elf auf dann 91 Abflüge pro Woche. Recife wird zehn- statt bisher siebenmal angeflogen, nach Rio de Janeiro geht es zwölf- statt siebenmal. São Paulo, Belém, Brasília, Natal, Maceió (via Natal), Porto Alegre und Salvador erhalten je einen zusätzlichen Flug pro Woche. Travel Inside

Anzeige FTI