24. März 2022 | 17:39 Uhr
Teilen
Mailen

Swan Hellenic streicht russische Arktis bei Minerva-Fahrten

Swan Hellenic SH Minerva Foto Swan Hellenic

Swan Hellenic passt die Routen der Expeditions-Kreuzfahrten im Sommer an. Grund hierfür sind neben corona-bedingten Einschränkungen in Fernost auch der Angriff auf die Ukraine. Daher nimmt die Minerva in der Arktis-Saison Kurs auf neue Ziele. Anstelle der russischen Arktis führen die neuen Routen um Island, nach Grönland, Schottland und Irland. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9