17. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Silversea schaltet Winterprogramm 2021/22 frei

Die Reederei stellt 86 neue Reisen zu 222 Zielen in 67 Ländern vor, darunter auch die Premierensaison des Neubaus "Silver Origin" mit rund 30 Reisen im Galapagos-Archipel. Silversea hat die Routings geändert und läuft viele kleinere Häfen an. Insgesamt gibt es acht Erstanläufe, etwa im indonesischen Makassar, Phillip Island und Geelong in Australien, Kingstown auf St. Vincent und Puerto Bolivar in Ecuador. FVW

Anzeige