8. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schiffe von Hurtigruten-Konkurrent Havila verspäten sich

Anzeige
Estland

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Die "Castor" und die "Capella" der norwegischen Reederei Havila Cruises sind in der türkischen Tersan-Werft vom Stapel gelassen worden, können aber aufgrund der corona-bedingten Verzögerungen beim Ausbau nicht wie geplant starten. Sie sollten die Postschiffroute Bergen – Kirkenes ab Januar 2021 befahren, nun visiert Havila das erste Quartal an. Cruise and Ferry

Anzeige ccircle