2. Juni 2022 | 21:43 Uhr
Teilen
Mailen

Schauinsland mit mehr Hotels und höheren Preisen im Winter

In vier Katalogen stellt der Veranstalter rund 650 Hotels für den kommenden Winter vor. Neu oder wieder dabei sind Reisen auf die thailändische Insel Koh Maphrao, Sansibar und Jamaika. Schauinsland hat im Winter 2023 den Fokus auf Hotels im Boho-Stil gelegt, etwa in Hurghada oder Abu Dhabi. Weitere Besonderheit sind kostenfreie Übernachtungen für Kids in ausgewählten Häusern. Aufgrund von Inflation und gestiegener Kerosinpreise steigen die Preise für Pauschalreisen um 15 Prozent. Tip Online

Anzeige Reise vor9