14. Oktober 2022 | 15:32 Uhr
Teilen
Mailen

Saudia fliegt im Winter häufiger ab Deutschland

Der National-Carrier hat den Winterflugplan für Deutschland vorgestellt, mit mehr Direktflügen nach Saudi-Arabien. Saudia fliegt von Frankfurt viermal pro Woche nach Jeddah und dreimal nach Riad. Von München geht es mit der Airline dreimal wöchentlich nach Jeddah und zweimal nach Riad. Zum Einsatz kommen dabei A320 mit 20 Sitzen in der Business Class und 90 Sitzen in der sogenannten Guest Class. Aerotelegraph

Anzeige FTI