14. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Royal Caribbean Group sagt Kreuzfahrten ab

Die "Allure of the Seas" kreuzt vor Neapel

Bis Ende April setzt das Unternehmen die Kreuzfahrten für ihre Marken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara aus. Silversea pausiert bis zum 1. April. Nur die "Quantum of the Seas" unternimmt ihre "Reisen ins Nirgendwo" rund um Singapur. FVW

Anzeige cv9