Riverside Luxury Cruises
11. April 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Oman Air fährt die Frequenz ab Frankfurt runter

Anzeige
Riverside Luxury Cruises

Purer Luxus auf den schönsten Flüssen Europas

Das im Jahr 2022 gegründete Unternehmen Riverside Luxury Cruises, Teil der Seaside Hotel Collection aus Hamburg, hat es sich zum Ziel gesetzt, neue Maßstäbe im Markt der Flusskreuzfahrten zu setzen. Mit luxuriös eingerichteten Suiten, exquisiter Kulinarik und außergewöhnlichen Landausflügen bieten sie ihren Gästen ein unvergleichliches Erlebnis. Mehr erfahren

Die National-Airline des Sultanats hebt im Sommer seltener vom Frankfurter Flughafen ab. Oman Air wird laut Flugplan nur noch fünf statt zuvor sieben Mal pro Woche den Rhein-Main-Airport mit Muscat verbinden. Zum Einsatz kommen dabei Boeing-Maschinen der Typen 787-8 und 787-9. Aerotelegraph

Anzeige