RTK
12. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Oceania organisiert Kreuzfahrten mit deutscher Begleitung

Die internationale Reederei plant 2022 sieben Kreuzfahrten mit deutschsprachiger Begleitung. Einige Gäste fühlten sich wohler, wenn sie an Bord Dinge in ihrer Muttersprache klären könnten, sagt Oceania-Deutschland-Chef Maik Schlüter. Unter anderem geht es um Törns zwischen Australien und Neuseeland sowie in Nord- und Südamerika. Tourstik Aktuell

Anzeige Couner vor9