9. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Oceania Cruises schaltet Kreuzfahrten für 2022 frei

Die Vorschau auf die "Europa- und Nordamerika-Kollektion 2022" umfasst insgesamt 110 Routen, 77 davon sind neu im Programm. Zehn Häfen werden von Oceania Cruises erstmals angelaufen, darunter die dänische Stadt Aarhus, das irische Dorf Killybegs sowie die Lofoten in Norwegen. Alle Kreuzfahrten gibt es in einer Online-Broschüre, Buchungsstart ist der 11. November. Travel Talk

Anzeige Couner vor9