7. März 2022 | 17:20 Uhr
Teilen
Mailen

Norwegian Cruise Line erhöht das Trinkgeld

Die Reederei wird ab April das pro Passagier täglich anfallende Trinkgeld anheben. Dabei zahlen etwa NCL-Gäste in Balkonkabinen oder niedrigeren Kategorien künftig pauschal 16 statt 15,50 Dollar für den Service. Wer in einer Suite im Bereich "The Haven" mitfährt, für den sind 20 statt 18,50 Dollar täglich an Trinkgeld fällig. Cruise4News

Anzeige Couner vor9