5. Juli 2022 | 17:34 Uhr
Teilen
Mailen

MSC streicht Pflicht für Corona-Versicherung

MSC Kreuzfahrten_Virtuosa von oben_Foto MSC Kreuzfahrten

Seit dem 1. Juli empfiehlt die Reederei ihren Kreuzfahrtgästen nur noch, eine Reise- und Krankenversicherung zum Schutz vor Kosten einer Corona-Infektion abzuschließen. Zuvor gab es bei MSC kein Boarding ohne Covid-Schutzpaket, genau wie bei Costa, die die Regelung auch schon wieder abgeschafft haben. Cruisetricks, MSC

Anzeige Couner vor9