10. Oktober 2022 | 14:54 Uhr
Teilen
Mailen

MSC setzt Opera als weiteres Hotelschiff zur WM in Katar ein

Nach Poesia und World Europa ist die Opera das dritte Schiff von MSC Cruises, das während der Fußballweltmeisterschaft im Hafen Doha liegt. Die Opera hat eine Kapazität für maximal 2.160 Gäste. Wie MSC mitteilt, sind die Kabinen für Katar-Aufenthalte von Fußball-Fans vom 19. November bis zum 19. Dezember ab sofort buchbar. Es gibt einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten. Die Opera ist laut Winterfahrplan bis April für klassische Orient-Reisen ab Dubai und Abu Dhabi vorgesehen. Kreuzfahrt Aktuelles

Anzeige FTI