17. November 2022 | 18:35 Uhr
Teilen
Mailen

Kempinski eröffnet Gran Hotel Bristol in Havanna wieder

Kempinski Gran Hotel Bristol Kuba Foto Kempinski

Das von Kempinski geführte Haus auf Kuba ist nach langer Corona-Pause wieder geöffnet. Das im Februar 2020 erstmals gestartete Gran Hotel Bristol musste nach nur vier Wochen Öffnungszeit wegen der Gesundheitsauflagen in Havanna schließen. Die 162 Zimmer des Hotels bieten Design im Art-Déco-Stil und moderne Technik, mit Flat TV, Kontrollpanel und kostenlosem W-Lan.

Anzeige FTI