3. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ergo Reiseversicherung deckt auch Quarantäne ab

Beim Covid-19-Ergänzungstarif besteht Versicherungsschutz bei einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund Covid-19. Auch Quarantäne ist bei der ERV jetzt abgesichert, wenn es sich um eine persönliche und individuell von einer Behörde angeordnete Maßnahme handelt.

Damit zählt die Quarantäne-Maßnahme nicht nur zu den versicherten Ereignissen des ERV-Corona-Schutzes, die zum Reiserücktritt oder Reiseabbruch berechtigen. Es werden auch anfallende Unterkunftskosten bis 1.000 Euro erstattet. Abgesichert sind Reisende jetzt ebenfalls, wenn ihnen die Beförderung oder die Einreise wegen Covid-19-Maßnahmen untersagt wird, zum Beispiel aufgrund einer erhöhten Körpertemperatur.

Anzeige Couner vor9