24. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

DER Touristik baut Portfolio für Niederlande aus

Wegen des erwarteten Nachfrageschwungs für Autoreiseziele sei das Niederlande-Angebot an der Nordseeküste sowie in vielen Regionen im Landesinneren stark erweitert worden, meldet das Unternehmen. Dazu zählten charmante Strandhotels und großzügige Ferienwohnungen ebenso wie moderne Ferienparks. DER Touristik

Anzeige Couner vor9