11. März 2024 | 18:31 Uhr
Teilen
Mailen

Costa nimmt die Kanaren ins Programm

Die italienische Reederei steuert in der Wintersaison 2025/26 die Kanarischen Inseln an. Die Fortuna legt dann zu einwöchigen Kreuzfahrten ab, die mit Las Palmas auf Gran Canaria und Santa Cruz de Tenerife zwei Einschiffungshäfen bietet. Buchungsstart der Kanaren-Reisen von Costa ist Ende Mai. Auch für Kreuzfahrten ab Deutschland stellt Costa mit Rail&Cruise eine Neuerung vor und kündigt eine Rail&Fly-Option ab Frankfurt an. FVW

Anzeige Eurowings Discover