2. August 2021 | 17:10 Uhr
Teilen
Mailen

Celestyal sagt Kreuzfahrten von September bis Jahresende ab

Die griechische Reederei hat sich aufgrund weltweiter Reisebeschränkungen dazu entschieden, die Abfahrten im Herbst und Winter zu verschieben. Man werde den Betrieb erst im März 2022 wieder aufnehmen. Celestyal Cruises bietet allen Gästen, die von den Absagen im Zeitraum September bis Dezember betroffen sind, eine Erstattung des Reisepreises. Bei Neubuchung einer Kreuzfahrt werde ein Bonus von 20 Prozent gutgeschrieben. Cruise Industry News

Anzeige Couner vor9