24. Mai 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Boomerang mit mehr Neuseeland-Reisen

Der Veranstalter hat neue Touren und Unterkünfte im Programm. Erstmals dabei ist das Nightsky Cottage at Tongariro, ein rund 90 Quadratmeter großes Landhaus, das direkt an den Tongariro Nationalpark grenzt. Mit einer privat geführten Tour kommen die Gäste in Rotorua in Austausch mit Neuseelands Ureinwohnern oder gehen auf Erkundungstour durch die Weinregion des Central Otago. Aber auch eine 22-tägige deutschsprachige Kleingruppenreise bietet Boomerang an. Tip Online

Anzeige FTI