14. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

ASI erleichtert das Buchen nachhaltiger Reisen

Der Spezialist für weltweite Aktiv- und Erlebnisreisen bietet auf seiner Website ab sofort die Möglichkeit an, Reisen nach verschiedenen CSR Kriterien zu sortieren. CSR steht für Corporate Social Responsibility und beschreibt die Verantwortung eines Unternehmens für die Gesellschaft. So können die Suchergebnisse bei ASI beispielsweise nach "geringste CO2 Emission" und "höchste lokale Wertschöpfung" sortiert werden.

"Insbesondere durch die Coronakrise verursacht, beobachten wir ein stark steigendes Interesse nach nachhaltigen Reisen. Durch diese Innovation möchten wir Reisende für die ganzheitliche Auswirkung ihrer Reise sensibilisieren und ihnen helfen, ihren Urlaub nachhaltiger zu gestalten" erklärt ASI-Chef Ambros Gasser.

Der Veranstalter berechnet für ASI Original Reisen den genauen ökologischen Fußabdruck, sowie den prozentuellen Anteil des Reisepreises, der als lokale Wertschöpfung im Zielgebiet verbleibt. Die Ergebnisse werden bei diesen Reisen transparent auf der Website dargestellt.

Anzeige cv9