9. April 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Alpen-Sylt-Nachtexpress startet erst im Juli

Statt am 20. Mai fährt der Nachtzug zwischen den Alpen und Sylt erst am 15. Juli. Grund für die Verspätung ist die dritte Corona-Welle. Bis zum 15. November verkehrt der Zug donnerstags und samstags von Sylt nach Salzburg, freitags und sonntags in die Gegenrichtung. Halte gibt es unter anderem in Niebüll, Husum, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und München. Web.de

Anzeige Couner vor9