10. Juni 2013 | 19:31 Uhr
Teilen
Mailen

Schwerverletzte bei Bullenreiten und Sturz auf Mallorca

Schwerverletzte bei Bullenreiten und Sturz auf Mallorca: In Magaluf fiel eine 19-Jährige von dem Gerät so unglücklich, dass sie sich am Nacken lebensgefährlich verletzte. An der Playa de Palma stürzte ein 22-jähriger, offenbar angetrunkener Deutscher über ein Geländer fünf Meter tief in einen Kellereingang. mallorcainfos.com (Bullenreiten), mallorcazeitung.es (Sturz)

Anzeige
Anzeige ccircle