8. August 2021 | 17:18 Uhr
Teilen
Mailen

Mord an Schweizer Touristin auf Phuket

Anzeige
Philadelphia

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Am 5. August ist auf der thailändischen Ferieninsel Phuket in der Nähe eines Wasserfalls die Leiche einer 57-jährigen Schweizerin gefunden worden. Sie soll vergewaltigt und ermordet worden sein. Die Urlauberin war im Rahmen des sogenannten Sandbox-Projekts eingereist und hatte die ersten zwei Wochen in Quarantäne verbracht. Die Polizei nahm einen 27-jährigen Thailänder fest, der die Tat gestanden haben soll. Euronews

Anzeige
Anzeige