27. Juli 2021 | 22:09 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr neue Unesco-Welterbestätten in Deutschland

Anzeige
Lugano

Ihr Advertorial in Counter vor9

Auf einer eigenen Landingpage stellen wir Ihre Destination, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in den Mittelpunkt, beschreiben sie im journalistischen Stil und wecken so die Aufmerksamkeit des Vertriebs. Textanzeigen im Newsletter von Counter vor9 sorgen für Interesse und linken auf Ihr Advertorial. Details und Preise

Die Unesco hat mit Mainz, Worms und Speyer erstmals jüdisches Kulturgut hierzulande als Welterbe ausgezeichnet. Die sogenannten Schum-Stätten am Rhein gelten als Wiege des europäischen Judentums, heißt es in der Begründung. Auch der Niedergermanische Limes als Teil der Grenze des Römischen Reiches ist neue Unesco-Welterbestätte. Tagesschau

Anzeige
Anzeige Universal