27. Juli 2021 | 22:09 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr neue Unesco-Welterbestätten in Deutschland

Anzeige
Explora

Für die Sonne gemacht: EXPLORA I & EXPLORA II

Auf der EXPLORA I & II reiht sich ein Erholungsbereich an den anderen. Sogar an Seetagen findet jeder ein Sonnenbett, eine Liege am Pool oder einen Platz an einer der Outdoor Bars. Punkten Sie jetzt bei Ihren Luxuskunden! Bei Neubuchung bis 31.07.2024 gibt es die Ocean Terrace und Ocean Grand Terrace Suiten zu Vorzugskonditionen – Verkaufsinfos. NEU BEI INFOXHier bestellen

Die Unesco hat mit Mainz, Worms und Speyer erstmals jüdisches Kulturgut hierzulande als Welterbe ausgezeichnet. Die sogenannten Schum-Stätten am Rhein gelten als Wiege des europäischen Judentums, heißt es in der Begründung. Auch der Niedergermanische Limes als Teil der Grenze des Römischen Reiches ist neue Unesco-Welterbestätte. Tagesschau

Anzeige