23. Juni 2022 | 17:46 Uhr
Teilen
Mailen

Kapverden verlangen Booster zur testfreien Einreise

Laut kapverdischer Behörden gelten Personen ab 1. Juli nur noch als vollständig geimpft, wenn sie neben der Grundimmunisierung noch eine dritte Dosis erhalten haben. Die Booster-Regel gilt für ankommende, internationale Reisende auf dem Luft- und Seeweg sowie für Reisen zwischen den einzelnen Inseln, teilt Sicherheitsdienstleister A3M mit. Wer nicht vollständig geimpft ist, unterliegt einer Testpflicht.

Anzeige FTI