21. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kalifornien hat Ärger mit Instagramern

Die üppige Blüte des Goldmohns lockt Scharen von Instagram-Fans an. Für das beste Foto unter #Superbloom zertrampeln sie Wildblumen im Walker Canyon und verstopfen die Straßen des Städtchens Lake Elsinore südlich von Los Angeles. Die Gemeinde hat reagiert und den Walker Canyon für Besucher gesperrt. Spiegel

Anzeige FTI