TransOcean
26. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Junge Deutsche auf den Philippinen gestrandet

Die Rückholaktion der Regierung scheint gut zu laufen. Es gibt jedoch auch Reisende, die weiter an ihrem Urlaubsort festsitzen. Dazu gehören fünf junge Deutsche, deren Nerven blank liegen, weil sie von der philippinischen Insel Cebu nicht wegkommen. Alle bisher angekündigten Rückholflüge seien gestrichen. "Wir brauchen Hilfe" posten die Urlauber auf Instagram, Reisereporter

Anzeige Reise vor9
Anzeige FTI