25. Oktober 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gnu-Watching dank App in der Serengeti

Die große Tierwanderung mit über einer Million Gnus und mehreren hunderttausend Zebras, Antilopen und Löwen ist alljährlich ein Riesenspektakel für Safari-Fans. Den Touristen auf den Spuren der Herden verhilft jetzt die App "Herd Tracker" zum perfekten Serengeti-Erlebnis. Denn hier posten Buschpiloten, Safari-Guides, Ranger und Nationalpark-Mitarbeiter Fotos, Videos und Informationen zu ihren Tierbeobachtungen live. Spiegel

Anzeige
Anzeige