15. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Campingplätze in den US-Nationalparks werden modernisiert

Insgesamt gibt es 1.400 Camp Grounds mit mehr als 27.500 Stellplätzen. Bis 2024 sollen sie verbessert werden, das betrifft etwa die Straßen, Wasserleitungen und Stromanschlüsse aber auch sanitäre Anlagen. Außerdem sind W-Lan und Verpflegungsmöglichkeiten geplant. National Parks Traveler

Anzeige
Anzeige Couner vor9