4. Juni 2013 | 23:58 Uhr
Teilen
Mailen

Auf was Touristen in China gefasst sein sollten:

Auf was Touristen in China gefasst sein sollten: Einheimische interpretieren Verkehrsregeln eher als unverbindliche Vorschläge, lautstark und gestenreich vorgetragene Beschwerden gelten als unkultiviert und werden mit einem müden Lächeln quittiert, Europäer sind eine Attraktion und werden vor allem auf dem Land schon mal angestarrt wie Wesen von einem fremden Planeten. focus.de

Anzeige
Anzeige ccircle