17. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

28 Kinder und zwei Betreuer aus brennendem Reisebus gerettet

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts hat das Fahrzeug gestern auf einer Bundesstraße in Baden-Württemberg Feuer gefangen. Ein hinter dem Reisebus fahrender Betreuer bemerkte die Flammen und die Passagiere konnten unverletzt aussteigen. Spiegel

Anzeige