6. Juli 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

2016 starben 228 Touristen in Thailand

Anzeige
Explora

Für die Sonne gemacht: EXPLORA I & EXPLORA II

Auf der EXPLORA I & II reiht sich ein Erholungsbereich an den anderen. Sogar an Seetagen findet jeder ein Sonnenbett, eine Liege am Pool oder einen Platz an einer der Outdoor Bars. Punkten Sie jetzt bei Ihren Luxuskunden! Bei Neubuchung bis 31.07.2024 gibt es die Ocean Terrace und Ocean Grand Terrace Suiten zu Vorzugskonditionen – Verkaufsinfos. NEU BEI INFOXHier bestellen

Davon kamen 41 Prozent im Meer, 22 bei Verkehrsunfällen und 16 Prozent aufgrund gesundheitlicher Probleme ums Leben. Darunter waren 79 Chinesen, 18 Franzosen und 17 Briten. Auch elf deutsche Opfer gab es zu beklagen. Chiang Mai ist das Gebiet mit den meisten Toten, gefolgt von Surat Thani, Phuket, Krabi und Chonburi. Farang

Anzeige