29. Juni 2012 | 09:54 Uhr
Teilen
Mailen

2011 war ein Jahr der Strandsperrungen in den USA:

2011 war ein Jahr der Strandsperrungen in den USA: Mehr als 23.000mal wurden Strände geschlossen, weil nach Stürmen das Meer mit Bakterien verseucht war. usatoday.com

Anzeige Reise vor9