Bentour
29. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Widerstand muss nicht zum Streit führen

Erik Nagel, Professor für Organisation an der Hochschule Luzern, bezeichnet den Umgang mit Widerstand als Königsdisziplin für Chefs. Kritik kratzt am Image des heroischen Managers. Es erfordert Selbstbewusstsein, einen Schritt zurück zu treten und zu fragen: Was ist eigentlich passiert? Doch genau das sollte zum Prinzip gemacht werden, denn so fühlen sich Mitarbeiter verstanden. Brand eins

Anzeige FTI