8. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tägliche Völkerwanderung auf der Straße

Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnung und Arbeitsplatz unterwegs. Die Gründe sind vielfältig – verschiedene Arbeitsorte bei berufstätigen Paaren, befristete Verträge oder die Unlust, umzuziehen. Gefährlich wird es laut Soziologen, wenn Unvorhergesehenes auftritt – wie nicht selten ein Stau. Dann erreicht der Fahrer den gleichen Stresspegel, wie ein Kampfpilot im Einsatz. Darum raten die Forscher zu Gleitzeitmodellen und mehr Homeoffice. Spiegel

Anzeige