FTI
28. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Moral spielt für viele Führungskräfte keine Rolle

Laut einer Befragung der Wertekommission und der TU München denkt nur jede vierte Führungskraft in Deutschland regelmäßig über moralische Aspekte ihres Handelns nach, obwohl die meisten sich diese selbst bescheinigen. Jeder fünfte Manager gibt zu, nur manchmal oder gar nicht nach moralischen Überzeugungen zu entscheiden. Nachhaltigkeit ist lediglich für jeden 20. der wichtigste persönliche Wert. FAZ

Anzeige Riu