5. Februar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Konstruktiv streiten will gelernt sein

Häufig bringen Konflikte sowie der Austausch von Meinungen das Team weiter. Jedoch nur, wenn es nicht in Streit ausartet und auf die persönliche Ebene abdriftet. Bei Eskalation mit zu viel Emotionen ist es besser, kurz die Pausetaste zu drücken. Und man muss nicht für jede Anspannung gleich eine Lösung finden. Beschuldigungen sind meist eine Einbahnstraße, besser funktionieren erklärende Ich-Botschaften. Xing

Anzeige Couner vor9